Die Sprache der Tiere verstehen

Möchten Sie Ihr Tier besser kennenlernen? Erfahren, was es denkt und fühlt, was es Ihnen gerne mitteilen möchte oder aber Probleme klären, für die Sie bisher keine Lösung gefunden haben? Ist es krank und Sie möchten es auf dem Weg der Heilung unterstützen?

 

Als Tierkommunikatorin biete ich Ihnen diese und noch mehr Möglichkeiten der Kontaktaufnahme. Ich erlebe unsere Tiere immer wieder als liebevolle Wesen, die an unserer Seite sind, um gemeinsam mit uns ein Stück unseres ganz persönlichen Weges zu gehen. Auf diesem werden wir oftmals vor Herausforderungen gestellt. Die mentale Kontaktaufnahme mit unseren Gefährten über ein Tiergespräch kann eine Möglichkeit sein, Lösungsansätze für so manche Schwierigkeit zu erhalten und die wundervolle Verbundenheit zu spüren, die wir mit unseren Tieren haben.

 

Dabei begleite ich Sie gerne!

Mentale Gespräche mit Tieren

Grundlage der nonverbalen Kommunikation mit Tieren - einer vollkommen natürlichen Verständigungsweise, die auch Tiere untereinander praktizieren - bildet die Telepathie, d. h. der Austausch von Informationen über unsere hellen Sinne, die wir auf verschiedene Art und Weise wahrnehmen können, z. B. als Gedanken, intuitive Eingebungen, Körperempfindungen, Farben, Bilder, Emotionen usw.

Diese Form der Informationsübertragung beruht auf wissenschaftlichen Prinzipien, die die Quantenphysik erforscht und bereits auch nachgewiesen hat. Übertragungsmedium ist das sog. "Nullpunktfeld", über das alles und jeder miteinander in Verbindung steht.

So ist Tierkommunikation vielleicht für die meisten (noch) nicht alltäglich, nutzt jedoch völlig natürliche energetische Kanäle, die zwar nicht sichtbar, aber dennoch vorhanden sind.

Gedanken sind Energie...und Energie fließt und ist übertragbar...oder wodurch werden wir tagtäglich mit Strom versorgt?!   :-)

Jeder Mensch ist grundsätzlich in der Lage dazu, auf diese Art und Weise zu kommunizieren. Unsere Feinsinnigkeit ist häufig jedoch untergraben von der Vielzahl an Informationen, die wir in unserem täglichen Leben zu verarbeiten haben, oder aber inneren Blockaden, an denen wir wachsen dürfen.

Lauschen wir jedoch unseren feinen Empfindungen ergibt sich ein Kanal, über den wir mit unseren Fellfreunden in Kontakt kommen können. Es ist erstaunlich, wie verbunden wir mit unseren guten Gefährten sind, welche Sichtweisen sie haben und was wir alles von ihnen lernen können, wenn wir uns für diesen Austausch öffnen!

Indem wir ihre Botschaften anhören und verstehen, können wir sie auf vielfältige Weise in allen Lebensbereichen und -phasen unterstützen, sei es beim Heranwachsen, in Phasen von Krankheit oder auch durch Sterbeprozesse hindurch.

Meine Philosophie als Tierkommunikator

Tiere sind Meister der Authentizität und der Herzensliebe, die uns so gut kennen wie kein anderer. Die Verbindung zu ihnen ist ein wundervolles Geschenk, das wir Menschen annehmen dürfen. Dies zu erfahren und weiterzugeben, erfüllt mich mit Freude und berührt mich jedes Mal aufs Neue tief im Herzen.

Unsere Tiere spiegeln uns in ihrer Art  und in ihrem Verhalten und sind uns oftmals ähnlicher als es auf den ersten Blick erscheint. Sie zeigen uns so z. B. Dinge, die wir verdrängt haben, noch nicht annehmen wollten oder konnten, innere Konflikte, die jetzt in die Lösung gehen wollen. Sie dienen uns auf so vielfältige und liebevolle Art und Weise. Was wir ihnen zurückgeben können, ist, dass wir hinschauen, ihnen die Möglichkeit geben, uns ihre Bedürfnisse mitzuteilen, und die Botschaften verstehen, die sie uns senden wollen. Dabei unterstütze ich Sie gerne mit meinem Wissen und meinen Erfahrungen!